Ameisen-Mittel Substral Celaflor 500 g

Ameisen-Mittel Substral Celaflor 500 g
8,39 € *
Inhalt: 0.5 Liter (16,78 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9003225414318
  • 136062
Ameisenmittel Granulat zum Gießen & Streuen wirkt gründlich und lang... mehr
Produktinformationen
Ameisenmittel Granulat zum Gießen & Streuen wirkt gründlich und lang anhaltend. Die ganz spezifische Wirkung beruht auf Spinosad, einem Fermentationsprodukt gewonnen aus einem Bodenbakterium. Das staubfreie Granulat aus dem Ferment von Bodenbakterien hat eine sehr gute Lockwirkung und wirkt sowohl über Fraß des Ködermittels als auch über Kontakt des Gießmittels.

Nach Aufnahme durch die Ameisen wird das Granulat ins Nest getragen und an die Brut verfüttert. Der verzögerte Wirkungsmechanismus sichert eine gute Nestwirkung.

Zur Bekämpfung von Ameisen auf Terrassen und Wegen
Zum Streuen und Gießen
Natürlicher und herausragender Wirkstoff aus dem Ferment von
Sichere und nachhaltige Nestwirkung durch langanhaltenden Wirkstoff

Anwendungshinweise:
Sichtbaren Belag ausstreuen oder 20 g in 1 Liter Wasser auflösen und auf das Nest gießen.
Einstufung & Kennzeichnung
Hersteller: Evergreen Garden Care Deutschland GmbH
Zulassungsnummer: DE-0011133-18
Wirkstoffe: 2,22 g/kg (0,222 Gew.-%) Spinosad (technisch)
Hinweis auf Verwenderkategorie:  Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.
Hinweise nach CLP-Verordnung
H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Für ergänzende Sicherheitshinweise sowie Informationen zum Handling, der Lagerung, dem Transport und der Entsorgung dieses Artikels beachten Sie bitte das Sicherheitsdatenblatt weiter unten.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ameisen-Mittel Substral Celaflor 500 g"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen